LEDSYSTEMS auf den Punkt gebracht

Ewald Ulrichs Gastkommentar in shops 118

Im März 2017 erschien der Gastkommentar von Ewald Ulrich in shops 118, einer Fachzeitschrift der Firma Umdasch für den Ladenbau. Knapp ein Jahr später wurde, ganz im Sinne Ewald Ulrichs, vieles auf den Punkt und in die Welt gebracht.

LEDSYSTEMS heißt es nun in der ANA-U. Ein weiterer Geschäftsbereich, der seit geraumer Zeit floriert und nun seinen verdienten Platz in der Unternehmensorganisation einnimmt.

„Ein wichtiger Schritt für uns und ein wichtiger Schritt für unsere Kunden, die mehr als Beleuchtungskörper von uns erwarten“

Was dahinter steht?

Komplettlösungen, wie wir es bereits aus unserem Geschäftsbereich Cardsystems kennen. Unsere Leistung beinhaltet neben der Bereitstellung der technischen Komponenten, auch planerischen Maßnahmen wie die Lichtmessung, um ein optimale Ergebnisse zu erzielen.
Um dieses Konzept zu entwickeln, mussten wir in bewährter Art unsere Denkräume öffnen. Wir haben uns intensiv mit den zukünftigen Herausforderungen für den Regal– bzw. Ladenbau auseinandergesetzt. Visionen entwickelt, wohin und wodurch sich der Handel entwickelt und was Konsumenten grundsätzlich bewegt.

Ewald Ulrichs Gastkommentar in shops 118

Ewald Ulrichs Gastkommentar in shops 118

„Wir erzeugen Emotionen, um Bedürfnisse zu befriedigen!“ wurde unser Leitsatz, der für unsere Kunden im Lebensmittel-, Drogerie-, und Textilhandel sowie für deren KonsumentInnen gleichermaßen gilt. Selbst wenn sich die Bedürfnisse unterscheiden.
Haltbarkeit, Effektivität, und Facettenreichtum auf der einen Seite, Frische, Kraft, Leichtigkeit, auf der anderen. Mit LEDSYSTEMS bringen wir eine Fülle von Bedürfnissen unter einen Hut, indem wir Emotionen erzeugen.
Um auf den Punkt zu kommen: Ledsystems sind emotional intelligente Lichtlösungen für den Laden– bzw. Regalbau. Unser Beitrag für zukunftsweisende Shopkonzepte.

This post is also available in: Englisch

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.